Special Projects

Aktion im Jahr des Tigers

Nach dem Mondkalender ist 2022 das Jahr des Tigers: das größte Tier der Familie der Katzen und ein Symbol für Majestät und Macht, aber auch eine der am stärksten vom Aussterben bedrohten Arten.

Um das Bewusstsein dafür zu schärfen, feiert Prada das Mond-Neujahr mit der „Aktion im Jahr des Tigers“, einer Kampagne kombiniert mit einem Projekt zum Schutz dieses legendären Tieres. Die Stars der Kampagne sind zwei bekannte Gesichter aus der Welt des Showbusiness: der Schauspieler und Sänger Li Yifeng, der bei den 33. Hundred Flowers Awards als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde, und die Schauspielerin Chun Xia, die einen Hongkong-Filmpreis für ihre Darstellung im Film „Port of Call“ erhielt.

Die Bilder und das Video, die in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Liu Song entstanden sind, verzichten auf fiktive Elemente und zeigen stattdessen Li Yifeng und Chun Xia, wie sie sich durch einen suggestiven roten Raum bewegen. Daraus entsteht eine Erzählung, die auf Gesten und direkten, spontanen Interaktionen mit dem Betrachter beruht.

Dies ist jedoch nur die Grundlage für eine vielschichtige Erzählung, bei der es um die Mission der Kampagne geht.

Ausgehend vom sichtbarsten Prada Symbol, dem Logo, das auf der Grundlage klassischer chinesischer Techniken und der typischen Eigenschaften des Tigers zu einer kraftvollen Ikone wird, ist das Herzstück der Kampagne in der Tat eine kollektive „Aktion“.

AKTION IM JAHR DES TIGERS

Die „Aktion im Jahr des Tigers“ ist eine Aufforderung an alle Talente unter 30 an Kunstschulen in aller Welt, ihre ganz persönliche Interpretation des Tigers zu gestalten. Den Kunstschaffenden steht es frei, sich in den Sprachen der Malerei, des Designs und der Bildhauerei auszudrücken, ganz wie sie wollen. Die Arbeiten der Studenten/-innen werden von einer Sonderjury bewertet, der die Künstler/-innen Liu Ye, Lu Yang und Goshka Macuga angehören. Einige der Werke werden dann für ein besonderes Projekt ausgewählt, das im Jahr 2022 stattfinden wird.

Die Prada Group trägt auch zum Schutz des vom Aussterben bedrohten Amur-Tigers bei, indem sie eine Spende an das Programm „Walking with Tiger and Leopard“ der China Green Foundation leistet. Im Rahmen des Programms werden Informationen über Wildtiere und die biologische Vielfalt mithilfe von Hightech-Überwachungsmethoden für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und das Bewusstsein für den Schutz von Tigern und Leoparden wird durch umweltpädagogische Maßnahmen geschärft, um ein „Großkatzenparadies“ zu schaffen, in dem Tiger in Harmonie mit den Menschen leben können.
 

Credits:
Fotografie: Liu Song
Video von Shi Kangning
Darsteller: Chun Xia, Li Yifeng
Kreative Leitung: Ferdinando Verderi