DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Prada S.p.A., mit eingetragenem Sitz in Mailand (Italien), das operative Holdingunternehmen der Prada-Gruppe (siehe unter) und Webseitenleiter von www.prada.com gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen Prada Germany GmbH, mit Sitz in München (Deutschland), die sich den direkten Verkauf von Waren, die auf www.prada/de/ (die „Webseite”) angeboten werden, betreibt, (Prada S.p.A. und Prada Germany GmbH werden gemeinsam als „PRADA“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet) verpflichten sich die Vertraulichkeit, Integrität und Sicherheit Ihrer personenbezogener Daten („personenbezogene Daten“) zu schützen und informieren Sie hiermit, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie über unsere Webseite zur Verfügung stellen, sowie alle personenbezogenen Daten, die Sie uns telefonisch oder in von PRADA und seinen Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen betriebenen Geschäften (zusammen der „Prada-Gruppe“) zur Verfügung stellen, in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 – „DSGVO“) und den jeweils geltenden spezifischen lokalen Vorschriften, sowie den Grundsätzen und allgemeinen Verhaltensregeln des durch die PRADA Gruppe angenommenen Verhaltenskodexes, verarbeitet werden.

1. Art und Herkunft von Daten

Browserdaten
Die für den Betrieb der Webseite eingesetzten die Computersysteme und Softwareprozesse sammeln während ihrer normalen Ausführungen einige personenbezogene Daten (sogenannte Log-Dateien), deren Übertragung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen notwendigerweise verbunden ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um bestimmten Datensubjekten zugeordnet zu werden. Sie können aber aufgrund ihrer Natur über die Verarbeitung und Einbeziehung von im Besitz Dritter befindlicher Daten dazu führen, dass Nutzer identifiziert werden. Solche Informationen umfassen die IP-Adressen oder Domain-Namen von Geräts, die von den Nutzern verwendet werden, um sich mit der Webseite zu verbinden. URI (Uniform Resource Identifier) erstellen Adressen der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anfrage, die verwendete Methode, um die Anforderung an den Server zu senden, die Größe der Antwortdatei, den numerischen Code, über den Status der vom Server gegebenen Antwort (ausgeführt, Fehler, usw.) sowie weitere Parameter, die das Betriebssystem des Nutzers und die Rechnerumgebung betreffen. Diese Daten werden allein dazu verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite und die Prüfung ihrer Funktionsfähigkeit zu gewinnen.

Cookies
Cookies werden auf der Webseite verwendet, um ihre korrekte Funktionsweise zu gewährleisten und unseren Service zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, die von den besuchten Webseiten an das Endgerät des Nutzers gesandt werden (üblicherweise an den Browser des Nutzers). Sie werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert und beim nächsten Besuchen des Nutzers der betreffenden Webseiten an diese zurückgesandt.
Zur Information, welche Cookies auf der Website verwendet werden, wie diese deaktiviert werden können und/oder wie die Zustimmung widerrufen werden oder Ihre Einstellungen verwalten kann und für alle anderen Fragen in diesem Zusammenhang lesen Sie bitte die Cookie-Richtline.

Personenbezogene Daten, die von der betroffenen Person freiwillig angegeben werden
Wir sammeln und verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie über die Webseite unmittelbar und freiwillig zur Verfügung gestellt haben, um (i) Online-Käufe zu tätigen, (ii) sich auf der Webseite indem Sie Ihr Online-Konto erstellen zu registrieren, und/oder (iii) um andere Funktionen zu nutzen (zum Beispiel: um unseren Newsletter-Service zu abonnieren, eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden, einen Termin in einem Geschäft zu buchen, sich mit uns über soziale Netzwerke zu verbinden oder mit uns zu interagieren, uzw.).
PRADA kann auch die personenbezogenen Daten, die Sie in einem Geschäft der Prada-Gruppe angeben, erfassen und verarbeiten, wenn Sie unsere Produkte kaufen, unsere Dienstleistungen nutzen oder sich in der Kundendatenbank der Prada-Gruppe registrieren, indem Sie unsere Kundenkarte („Kundenkarte“) ausfüllen und unterschreiben, sowie während Ihrer Interaktionen mit unserem Kundendienst oder unseren Verkaufsmitarbeitern.
Wenn Sie sich entscheiden, sich über die soziale Anmeldefunktion auf der Website zu registrieren, beachten Sie bitte, dass wir Zugang zu den personenbezogenen Daten Ihres sozialen Kontos (z. B.: Ihre E-Mail-Adresse und Ihr öffentliches Profil) in Übereinstimmung mit den Datenschutzeinstellungen der jeweiligen Social-Media-Plattform haben werden.
Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social-Media-Plattform; wir überwachen oder kontrollieren diese Social-Media-Dienste oder Benutzerprofile auf diesen Plattformen nicht und legen keine Datenschutzeinstellungen oder Regeln für die Verwendung personenbezogener Daten auf diesen Plattformen fest.
Zu den gesammelten personenbezogenen Daten gehören persönliche Informationen (Titel, Vor- und Nachname, Standort und Geburtsdatum), Kontakt-, Versand und Rechnungsdaten (Postanschrift, E-Mail, Telefon), Einzelheiten zu Einkäufen, Zahlungsinformationen und/oder andere Informationen, die Sie während der Interaktion mit unserem Kundendienst oder mit dem Verkaufspersonal zur Verfügung stellen können.
Wir erhalten möglicherweise auch Informationen über Sie als Ergebnis von Authentifizierungs- oder Identitätsprüfungen (z. B. werden Sie aufgefordert, Ihr Identitätsdokument vorzulegen, wenn Sie Ihren Einkauf im Geschäft abholen).
Darüber hinaus hat die freiwillige Versendung von E-Mails über unsere Webseite und an die auf der Webseite genannten Adressen die Erfassung der Senderadresse, die für die Beantwortung der Anfragen erforderlich ist sowie der zusätzlichen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten, zur Folge.

Personenbezogene Daten von Minderjährigen
Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein (oder älter, je nach Land oder Staat Ihres Wohnsitzes), um uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, und mindestens 18 Jahre alt, um Produkte auf unserer Website zu kaufen.
Wenn wir tatsächliche Kenntnis davon haben, dass ein Minderjähriger über die Website oder anderweitig seine personenbezogenen Daten ohne überprüfbare elterliche Zustimmung bereitgestellt hat, werden wir das Konto des Minderjährigen deaktivieren und alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um die personenbezogenen Daten des Minderjährigen aus unseren Systemen zu löschen oder zu anonymisieren.

2. Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten können für die folgenden Zwecke verarbeitet und verwendet werden:

(a) zur Beantwortung aller Ihrer Anfragen und zur Verwaltung Ihrer Beziehung zur PRADA;
(b) um Ihre Bestellungen auszuführen und alle damit verbundenen Managementtätigkeiten durchzuführen (einschließlich verwaltendes Management des Vertrags, Lieferung der Waren, Zahlungsvorgang und Betrugsprävention, Rechnungsstellung, Bearbeitung der Rücksendungen und Rückerstattungen und Management von Ansprüchen und Streitigkeiten), und um allen anwendbaren gesetzlichen und regulatorischen Pflichten zu entsprechen;
(c) zur Versendung von Newslettern und anderen Marketingmitteilungen über „Prada“ und andere Produkte, Dienstleistungen, Initiativen und Veranstaltungen der Prada-Gruppe per E-Mail, die sich aus Ihrem Abonnement des Dienstes ergeben.

Wenn Sie ein registrierter Kunde sind (z. B. als Ergebnis Ihrer Online-Kontoregistrierung oder Ihrer Unterschrift auf der Kundenkarte), werden Ihre personenbezogenen Daten zusammen mit den Details Ihrer Einkäufe online und/oder in den Geschäften für die folgenden Zwecke verarbeitet werden:

(d) Zur Bestätigung Ihrer Identität als registrierter Kunde der Prada-Gruppe, um individuellen Kundendienst erbringen und Ihnen den Zugang zu exklusiven Dienstleistungen und Vorteilen bieten zu können, die für registrierte Mitglieder reserviert sind (z. B. Speicherung Ihrer Bestellhistorie, schnellere Online-Kaufabwicklung, vereinfachte Verfahren für Produktreparatur und -gewährleistung, Handelsrabatte, Vorverkaufs- und andere Werbeaktionen usw.);
(e) Profiling: Zur Durchführung von Einzel- oder Gruppenstudien, Umfragen, statistischen Analysen und Marktforschung zu Ihren Präferenzen für „Prada“ und die anderen Marken, Produkte und Dienstleistungen der Prada-Gruppe, um personalisierte Leistungen anbieten und Kultur- und Freizeitaktivitäten auf der Grundlage der Kundeninteressen bewerben zu können;
(f) Marketing: Zur Kontaktaufnahme und/oder um Ihnen (per Post, Telefon, E-Mail und in anderen Formen der elektronischen Kommunikation oder mit digitalen Mitteln, einschließlich sozialer Netzwerke und anderer Instant Messaging-Anwendungen) Informationen und Werbeaktionen zuzusenden, einschließlich kommerzieller Art, sowie Newsletter, Werbung, Kataloge und Einladungen zu Veranstaltungen im Zusammenhang mit „Prada“ und den anderen Marken, Produkten und Dienstleistungen der Prada-Gruppe.

Die unter den Buchstaben (a), (c) und (d) genannte Verarbeitung personenbezogener Daten ist erforderlich, um die von der betroffenen Person angeforderte Dienstleistung zu erbringen. Die Verarbeitung gemäß Buchstabe (b) ist erforderlich, um den Vertrag mit der betroffenen Person oder die damit zusammenhängenden vorvertraglichen Maßnahmen durchzuführen und die damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen administrativer und steuerlicher Art zu erfüllen. Darüber hinaus beruht die unter den Buchstaben (e) und (f) genannte Datenverarbeitung auf der vorherigen Einwilligung der betroffenen Person. Wenn Sie nicht zustimmen, können Sie trotzdem Ihre Bestellungen aufgeben und unsere Dienste nutzen.

3. Art der Zurverfügungstellung personenbezogener Daten

Die Zurverfügungstellung personenbezogener Daten ist optional.
Wenn Sie jedoch auf unserer Website angebotene Produkte kaufen, ein Online-Konto erstellen und sich in der Kundendatenbank der Prada-Gruppe registrieren lassen, Informationen über Produkte der Prada-Gruppe erhalten und/oder andere online und/oder offline angebotene Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie alle Pflichtfelder der betreffenden Formulare ausfüllen, da wir andernfalls die angeforderten vertraglichen Leistungen nicht erbringen können.
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für die in Abschnitt 2 oben, Buchstaben (e) und (f) genannten Zwecke der Profilerstellung und des Marketings unterliegt Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung. Wenn Sie Ihre Zustimmung verweigern, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die angegebenen Zwecke zu erfüllen, einschließlich der Möglichkeit, Ihnen personalisierte Dienstleistungen anzubieten, Sie über Initiativen zu informieren, die Sie interessieren könnten, und/oder Ihnen weitere kommerzielle Informationen über Produkte, Initiativen und Veranstaltungen der Prada-Gruppe zuzusenden.
Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie sich schriftlich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter den in Abschnitt 8 angegebenen Kontaktadressen wenden oder den Abbestell-Link verwenden, der in allen unseren kommerziellen elektronischen Mitteilungen enthalten ist, und/oder indem Sie andere geeignete Verfahren nutzen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen (z. B. indem Sie sich bei Ihrem Online-Konto anmelden).

4. Verarbeitungsmethoden

Ihre personenbezogenen Daten werden mit geeigneten elektronischen oder automatisierten Mitteln und computergestützten Werkzeugen oder manuell und auf Papier verarbeitet, ausschließlich für die Zwecke, für die die Daten gesammelt wurden. Wir garantieren die Sicherheit und Vertraulichkeit aller verarbeiteten Informationen durch die Umsetzung zweckmäßiger Maßnahmen zur Verhinderung von Änderung, Löschung, Vernichtung, unbefugten Zugriffs oder nicht erlaubter Verarbeitung bzw. Verarbeitung, die nicht im Einklang mit dem Zweck der Erhebung steht. Ihre personenbezogenen Daten werden von internen PRADA-Mitarbeitern verarbeitet, die zur Vertraulichkeit verpflichtet und im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgaben ordnungsgemäß dazu befugt sind.

5. Kommunikation und Offenlegung von Daten

Wann immer dies für die vorgenannten Zwecke notwendig und/oder förderlich ist, kann PRADA die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an andere Unternehmen der Prada-Gruppe oder externe Dienstleister (z. B. Software- und Systemtechnikdienstleister, Risikokontrolldienstleister, Zahlungsdienstleister, Kuriere usw.) delegieren, die im Namen von PRADA als Auftragsverarbeiter mit einer vertraglichen Verpflichtung zur Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten handeln. Die Dienstleister werden keine personenbezogenen Daten über den Umfang der ausgelagerten Arbeiten hinaus verwenden und die Daten nur in dem Maße aufbewahren, wie es für die Ausführung des Outsourcing-Vertrags erforderlich ist.
Da PRADA Teil eines internationalen Netzwerks ist, können Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der geltenden Rechtsvorschriften - auch vorübergehend - ins Ausland übertragen werden, u. a. in Länder außerhalb der Europäischen Union, in denen PRADA seine Interessen verfolgt. Hierbei werden alle zweckmäßigen Sicherheitsmaßnahmen und Vorkehrungen getroffen, um ein angemessenes Maß an Datenschutz und Sicherheit sicherzustellen.
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für Werbezwecke Dritter oder zur Förderung von Produkten, Dienstleistungen oder Initiativen anderer Unternehmen als der Prada-Gruppe verwendet und unter keinen Umständen unbekannten Personen offengelegt.

Mitteilung der Daten innerhalb der Prada-Gruppe
Bitte beachten Sie ferner, dass, wenn Sie sich für die in Abschnitt 2 Buchstaben von (d) bis (f) genannten Zwecke in der Kundendatenbank der Prada-Gruppe registrieren, Ihre personenbezogenen Daten automatisch für alle Filialen der Prada-Gruppe weltweit (auch in Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören) sichtbar sind und mit diesen geteilt werden, um Ihnen den gleichen Service weltweit zu bieten. Wir werden alle nach geltendem Recht erforderlichen, zweckmäßigen und geeigneten Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen ergreifen, um einen angemessenen Datenschutzstandard zu gewährleisten, sowie unter Einhaltung von Artikel 49 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, sofern die Datenübermittlung für die Durchführung der auf Antrag der betroffenen Person ergriffenen vorvertraglichen und vertraglichen Maßnahmen erforderlich ist.

6. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet und gespeichert, (i) solange dies für die Durchführung der Zwecke der Erhebung der personenbezogenen Daten erforderlich ist, (ii) nach Maßgabe der durch geltendes Recht vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen, oder (iii) bis Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen, falls zutreffend. Nach Ablauf dieser Frist(en) und sofern keine rechtlichen oder geschäftlichen Gründe einer Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten vorliegen, werden diese automatisch und dauerhaft gelöscht oder anonymisiert.
Insbesondere für die Datenverarbeitung von Prada-Gruppe registrierten Kunden:

  • Für die Zwecke der Kundenverwaltung erhobene, zur Identifizierung Ihrer Person verwendbare Daten und Kontaktdaten, um registrierten Mitgliedern vorbehaltene personalisierte Dienstleistungen und Vorteile anbieten zu können, werden für einen Zeitraum von 7 Jahren ab dem Datum Ihrer letzten Interaktion mit der Prada-Gruppe aufbewahrt; und
  • Kaufdaten werden für einen Zeitraum von 7 Jahren ab Kaufdatum aufbewahrt.

7. Ihre Rechte

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen (und insbesondere gemäß den Artikeln 15 bis 21 der DSGVO), insbesondere das Recht auf Auskunft darüber, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und über die Merkmale der Verarbeitung, das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Einschränkung der Datenverarbeitung und/oder das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen und/oder die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, sowie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, einschließlich der italienischen Garante per la protezione dei dati personali (www.garanteprivacy.it) zu erheben oder rechtliche Schritte einzuleiten, wenn Sie der Meinung sind, dass die geltenden Gesetze nicht eingehalten werden.
Sie haben ferner das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Zustimmung vor deren Widerruf.

8. Verantwortlicher und Ansprechpartner

Für die in Abschnitt 2 Buchstaben (a) und (b) genannten Zwecke ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche:

Prada Germany GmbH
Residenzstraße 10, 80333 München (Deutschland)

Für die anderen in Abschnitt 2 Buchstaben von (c) bis (f) genannten Zwecke ist der Inhaber der Datenverarbeitung:

Prada S.p.A.
Via Antonio Fogazzaro 28, Mailand (Italien)

Konzerndatenschutzbeauftragter
E-mail: privacy@prada.com.

Wenn Sie eine Anfrage zu Ihren persönlichen Daten haben, Fragen zu dieser Datenschutzerklärung stellen oder Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte (kostenlos) an den Datenverantwortlichen oder den Konzerndatenschutzbeauftragten, indem Sie an die oben genannten Adressen/E-Mail-Adressen schreiben.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die derzeit gültige Datenschutzerklärung ist die auf der Website veröffentlichte.


Zuletzt aktualisiert am: 24. März 2022