Special Projects

Prada Acronyms

Prada steht für Pluralität, für Veränderung, und entzieht sich dabei einer singulären Definition oder simplen Hypothese. Die Macht der Worte dient dazu, diesen Eindruck zu unterstreichen, Wahrnehmungen zu dekontextualisieren und umzudeuten, unsere Perspektive und Vorstellung zu erweitern. 

R
eflexion dieser vielschichtigen Identität ist der Begriff des Akronyms – ein Wort, das aus anderen zusammengesetzt ist, geprägt von einer kollektiven Bedeutung. Paradox einfach und doch komplex.

A
ls Reaktion auf die Frühjahr/Sommer 2020 Kampagne bat Prada ein weltweites Publikum, über prada.com ihre eigenen Akronyme mit individuellen Definitionen von Prada einzusenden – unterschiedliche Aspekte und Ansichten, prägnant oder pointiert, surreal oder pragmatisch, und doch Ausdruck ein und desselben.

D
iese unterschiedlichen und widersprüchlichen Definitionen sind hier zusammengestellt, um eine breitere Interpretation, einen Blick von außen auf die Bedeutung von Prada zu ermöglichen. So wie die Wörter, aus denen sich ein Akronym zusammensetzt, hat auch die Vielzahl eine Bedeutung.

A
lle bestehen aus unzähligen Wörtern mit vielfältigen Bedeutungen: Diese Prada-Akronyme kontrastieren, regen zum Nachdenken an und widersprechen sich, sowohl in sich selbst als auch in ihren Beziehungen zueinander. Und doch gibt es überall einen direkten Punkt der Übereinstimmung: Denn letztlich addiert sich jedes Wort zu einem unmöglichen Versuch, ein anderes zu definieren – Prada.
 


 

Laden Sie das Buch herunter