image card

Prada Linea Rossa Fall Winter 2019

Die neue Prada Linea Rossa Fall Winter 2019 Kollektion ist eine Verschmelzung aus herausragendem Stil und technologischer Innovation. Sie präsentiert Herren-, Damen- und Unisex-Bekleidung und -Accessoires in einer Vielzahl von Formen, Volumina und Stärken.

Die neue Linea Rossa-Kollektion, die an die Themen der Runway-Kollektion Herbst / Winter 2019 gebunden ist, ist in military green und battleship grey gehalten und unterstreicht die Wurzeln aus dem Uniform-Bereich, die seit jeher das Angebot an komplementären Styles für Männer und Frauen inspiriert haben.

Die Stoffe sind fortschrittlich und zukunftsorientiert - auf der Grundlage des Etiketts werden neue Konstruktionsmethoden und -materialien eingeführt, die das Linea Rossa-Spektrum und die Linie erweitern.

Neben einer etablierten Garderobe aus technischen Textilien - Graphen und recycelter Polyester-Polsterung, wasserabweisender Goretex Pro-Mikrofaser, "Tela Tecnica Pro" sowie leitfähigen und reaktiven Stoffen zur Regulierung der Körpertemperatur - wird die Strickware mithilfe einer nahtlosen dreidimensionalen Technologie hergestellt, welche maximale Stärke und Komfort ermöglicht.

Die technischen Spezifikationen von Stoffen sind mit einer Seriennummer auf dem Kleidungsstück gekennzeichnet, die das Gewicht des Stoffes angibt - leicht, mittel oder schwer. Dies unterstreicht die Eignung des Kleidungsstcüks für bestimmte Aktivitäten, wurde jedoch für den täglichen Bedarf entwickelt.

image card
prnux_go_to_close
image Gallery zoom
/

In Zusammenarbeit mit der Musikerin und Künstlerin Willow Smith erforschte Prada die urbanen Wurzeln von Linea Rossa - die Verschmelzung von Overground und Underground, von verschiedenen Leben und Erfahrungen - und inszenierte einen Performance-Moment an einer Station entlang der Central Line der Londoner U-Bahn - die „Linea“ Rossa rennt durch die Hauptstadt.

Dieser Moment wurde entwickelt, um den Alltag in ein außergewöhnliches Erlebnis zu verwandeln. Er zelebrierte die Vergänglichkeit unserer realen Lebenserfahrungen, die spontane Schönheit des Zufalls: die Leistung unseres Alltags.