Fashion Shows
FW 2016 Womenswear

FW 2016 Womenswear

prnux_go_to_close
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
/

Showspace

Für die Modenschau Herbst/Winter 2016 von Prada hat sich AMO von traditionellen öffentlichen Bühnen und Austragungsorten urbaner Zeremonien inspirieren lassen.

Eine Formation aus umlaufenden Galerien und Tribünen prägt das Gesamtbild. Im Zentrum des Raums erhebt sich eine Plattform.

Gäste tummeln sich in den Galerien, auf den Tribünen und auf der zentralen Plattform in räumlichen Hierarchien. Die Zuschauer werden zu aktiven Teilnehmern,sobald das Ritual beginnt.

Das unebene Erscheinungsbild der OSB-Platten wird durch die Bühnenbeleuchtung hervorgehoben, die gleichzeitig das finstere, geheimnisvolle Chiaroscuro gekonnt in Szene setzt.

AMO

image card
prnux_go_to_close
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
image Gallery zoom
/

Premonition

Eine Reise voller Eindrücke und Klänge inmitten der Inspirationen der Prada F/W Modenschau 2016  für Damen.

image card

Chronicle

Für die Herbst/Winter 2016 Damen-Chronik lässt AMO die traumhafte Atmosphäre der letzten Modenschau von Prada erneut aufleben.

Models wandeln bei gedämpftem Licht zwischen Traum und Realität, wie auf einer metaphysischen Reise.

Lichtreflexe vervielfachen den Raum und zerlegen die Architektur in Einzelteile, die so als Silhouette im Hintergrund erscheint.

Der Film will die Beziehung zwischen Architektur und Mode auf neue Weise darstellen.