Special Projects

Quest for the ultimate prize

Die Luna Rossa Reise

Schon vor zwanzig Jahren begann Luna Rossa mit dem Kampf um den America's Cup. Der epische Sieg beim Louis Vuitton Cup in Auckland im Jahr 2000 gegen America One und damit der Einzug ins Finale des America's Cup gegen das Team New Zealand war ein entscheidender Moment für die italienische Challenge des Teams von Patrizio Bertelli, das den Test der Zeit bestanden hat und auch beim 36. America's Cup, präsentiert von Prada, wieder dabei ist.

Der von dem preisgekrönten Produzenten Michael Mann und der renommierten Cutterin Claire Simpson (Academy Award für Platoon) produzierte Film dokumentiert die extremen Momente auf dem Wasser von den Regatten des America's Cup in Auckland über Valencia bis nach San Francisco.

Wie schon der verstorbene Sir Peter Blake sagte: „Du hast nicht gewonnen ... aber du verlierst nur, wenn du nicht den Mut hast, wiederzukommen.“ Die Enttäuschung überwinden und sich erneut der Herausforderung stellen: Der Film thematisiert die Intensität der menschlichen Entschlossenheit, die den America's Cup zum schwierigsten Pokal macht, den es zu gewinnen gilt.

Credits

Produziert von Michael Mann