Schließen
  • Schließen

    oder

    or

    Passwort vergessen

    Wir senden Ihnen umgehend eine E-Mail mit einem Link und einem Sicherheitscode, um Ihr Passwort zu ändern.

    Vielen Dank

    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail

    Sie haben kein Konto
    Angemeldet als:
    Profil Benutzer
  • Merkzettel
  • Schließen
    Einkaufswagen
    Gesamtsumme

Anmelden

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um den Artikel zu Ihrem Merkzettel hinzuzufügen

oder

or

Passwort vergessen

Wir senden Ihnen umgehend eine E-Mail mit einem Link und einem Sicherheitscode, um Ihr Passwort zu ändern.

Vielen Dank

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail

Sie haben kein Konto

Möchten Sie
das Ladenland?

Sehr geehrter Kunde, wir haben festgestellt, dass Sie sich mit unserem verbinden Svizzera website. Wir empfehlen Shop von der website für die beste Erfahrung

Wechseln Sie zum
Besondere Projekte

Talisman

Film

OFF
OFF

Das Geheimnis des Prada Talisman

Das früheste Designobjekt in der Menschheitsgeschichte war möglicherweise ein Talisman – ein Objekt, dem übernatürliche Kräfte nachgesagt werden. Seine vielschichtige Form, die schon zu alten Zeiten von einer geheimnisvollen Aura umrankt war, zeugt von der entschiedenen Vision eines archaischen Volkes. Aber wodurch wird ein Anhänger zu einem Talisman? Er erhält diesen Namen erst dann, wenn er seine Magie entfaltet hat: In seiner Wirksamkeit zeigt sich Überlegenheit über die gemeinen Dinge; in seiner Macht liegt ein Verweis auf eine höhere Ordnung.

Ein glitzernder Kristall an einer Silberkette oder einem Stück Seil, das um den Arm geschlungen wird, exotische Muscheln, die an Edelmetall aufgeschnürt sind, Zweige, die von Tiergottheiten gehalten werden … Anhänger erzählen uns Geschichten, sobald wir ihre Symbolik entziffert haben. Erst durch seine Begehrlichkeit – in perfekter Harmonie zwischen Natur und Design – wird das Objekt von einer heiligen Energie erfüllt. Auch in der Mythologie behält ein Talisman seine Stärke nur so lange, wie man ihn begehrt.

Die erste Schmuckkollektion von Prada wurde handgefertigt aus Silber, Halbedelsteinen und Naturmaterialien und spielt auf die Beziehung zwischen urzeitlichen Artefakten und dem unerbittlichen Fortschreiten der sogenannten Zivilisation an. Die Unisex-Kollektion besteht aus exklusiven Elementen in jeweils individueller rauer Form, die mit Fasern ausgekleidet und in erlesenstes Silber eingeschlossen sind. Der Schmuck ist in eine elegante, satingefütterte Schachtel aus Saffianoleder verpackt, die von der uralten Inspiration durch mystische Wesen erzählt. Die Kontraste zwischen den Materialien verleihen jedem einzelnen Stück einen eigenen Charakter und zeigen, wie primitive Formen seit jeher das menschliche Bewusstsein beeinflusst haben.

Ob diese eleganten Kompositionen aus Holz, Muscheln, Labradorit, Amethyst, Citrin-Kieseln, Bergkristall und Figuren wilder Tiere aus Silber in der Tat böse Geister vertreiben, guten Willen heraufbeschwören oder Glück garantieren, hängt wohl teilweise vom Vertrauen in die Kraft dieser Symbole ab (das Gleiche gilt übrigens für alle Artefakte, die Ausdrucksformen von Stil sind – sei es eine Handtasche, ein Ring oder ein Markensymbol). Der Prada Talisman aber wird seine wahre Aura enthüllen, wenn sein magischer Zauber entfacht wurde.

Models: Anastasija Jure, Quintin Van Konijnenberg
Director: Marescotti Ruspoli
1AD & Editor: Chiara R. Bini

Kollektionen
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Making of

OFF
OFF
Behind the creation
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom
Tap to zoom