The Iconoclasts Expand Close

Collapse Close

The Iconoclasts

Vier weltberühmte Moderedakteure gestalten Prada Geschäfte neu

Vier der weltweit führenden Moderedakteure übernehmen in vier Modehauptstädten die Regie über die visuelle Identität des Modehauses Prada.

Im Zuge der Fashion Weeks beginnt Alex White von W Magazine das Projekt im New Yorker Broadway Store. Katie Grand vom Love Magazine wird im Anschluss ihre Visionen in der Londoner Old Bond Street umsetzen. Olivier Rizzo, der als unabhängiger Redakteur bei V, Another, Arena Homme Plus und Love tätig ist, kümmert sich um das Geschäft in der Via Monte Napoleone in Mailand. Abschließend wird die Chefin der französischen Vogue, Carine Roitfeld, ihre mitreißenden Modeansichten in der Boutique der Avenue Montaigne in Paris umsetzen.

Diese extrem kreativen Image-Spezialisten bringen ihren unverwechselbaren Stil und ihre redaktionellen Ansichten in die Präsentation der neuen Prada Frühjahrs-/Sommerkollektion mit ein.

Die herausragenden Modevisionäre haben einige der wohl berühmtesten Bilder des letzten Jahrzehnts entworfen und die Popkultur weltweit mit ihrem unverwechselbaren Stil, die Mode in Szene zu setzen, beeinflusst. Nun haben Sie die seltene Gelegenheit, sich ihre Ideen fernab von Magazinen sozusagen live im Rahmen der Kollektion von Prada anzusehen. In der modernen Welt wird die bereichsübergreifende Zusammenarbeit groß geschrieben und Prada legt besonderen Wert darauf, zu betonen, wie wichtig die Zusammenarbeit in der Modewelt auf höchstem kreativem Niveau ist.

U
D
L
R
C
+
-