Yo Video!

projekt

Acht Geschichten zur Prada H/W 2010 Yo-Yo Bag.



Im Sinne der Tradition von Prada, Kreativität auf innovative Weise zu fördern, durften acht junge Filmstudenten zwischen 18 und 29 frei und unbeeinflusst ihre ganz eigene Interpretation der H/W 2010 Yo-Yo Bag in einem Kurzfilm entwickeln.

Das Ergebnis ist eine fesselnde, vielfältige Mischung aus animierten, erzählenden und abstrakten Kurzfilmen, in denen wir diese jungen Pioniere des bewegten Bildes ganz am Anfang ihrer Karriere kennenlernen dürfen. Die Auswahl – von surreal bis ergreifend schön, humorvoll bis symbolträchtig – bietet eine abwechslungsreiche und lebendige Vorstellung der interessantesten Newcomer des japanischen Films.
Die acht Regisseure gingen jeweils radikal anders an die Aufgabe heran und spielten in ihrer visuellen Interpretation der Prada Yo-Yo Bag mit Themen wie Erinnerung, Eleganz, Individualität, Verspieltheit und Freiheit. Viele Filme sind mit einem Original-Soundtrack unterlegt.

 
 
video

"Kümmernis"
Tomohiko Shinagawa - Waseda

abspielen >
 
 

"Kontrast"
Shun Takibana - Vantan

abspielen >
 
 

"Fantastisch"
Yuka Nishida - Nihon

abspielen >
 
 

"Anziehungskraft"
Kong Pahurak - Waseda

abspielen >
 
 

"Schöner Schein"
Shiori Yamazaki - Tokyo

abspielen >
 
 

"Jetzt"
Edmund Yeo - Waseda

abspielen >
 
 

"Unbekannt"
Ami Hosaka - Musashi

abspielen >
 
 

"Morgenlicht"
Purcell Stephen - Waseda

abspielen >
 
 
 
沪ICP备11025989号
_nach oben